Backöfen sind im wesentlichen seit dem Römischen Reich nicht viel verändert worden was Lehm-/Steinbacköfen angeht. Dennoch wird das Wissen über frühere Backofenformen und Backtechniken immer rarer. Das Interesse am Lehmbackofen oder Holzbackofen begann mit der Restauration eines solchen im eigenen Haus, den wir im Kellergewölbe entdeckten. Mit zunehmender Zeit wurde das Wissen über den Bau solcher Öfen vertieft und durch weitere Projekte und Kurse in verschiedenen Gebieten Europas gefestigt. Der Vorteil an diesen Öfen ist der einzigartige Geschmack, der beim Backen und Kochen mit einem solchen entsteht. Und falls ein solcher in einem Fachwerkhaus integriert wird, kann die dort gewonnene Wärme im Lehm gespeichert werden.

Büro/Postanschrift: Dresdner Straße 2, 09627 Bobritzsch-Hilbersdorf

© 2023 

Pladerbergstraße 40, 01824 Gohrisch